Impressum





Hebammenbetreuung
im Wochenbett
Die ersten Tage nach der Geburt sind meist durch die Umstellung auf den individuellen Rhythmus und die Bedürfnisse des Babys gekennzeichnet. Zudem beginnen in Ihrem Körper zahlreiche Rückbildungsprozesse - das bedeutet einen erhöhten Bedarf an Ruhe und Schonung.

Nach einer Hausgeburt besuche ich Sie an den ersten fünf Tagen täglich, danach nach Bedarf. Ich unterstütze Sie beim Stillen, bei der Babypflege und der Rückbildung – und stehe natürlich bei auftauchenden Fragen oder Unsicherheiten zur Verfügung.

Nach einer Geburt im Krankenhaus haben Sie die Möglichkeit eines mehrtägigen stationären Aufenthaltes. Gerne betreue ich Sie und Ihr Baby im Anschluss daran weiter. Wenn Sie die erste Zeit lieber zu Hause genießen wollen, kann auch eine ambulante Geburt angestrebt werden. In diesem Fall verlassen Sie das Krankenhaus innerhalb der ersten 24 Stunden.

Die Nachbetreuung entspricht dann der einer Hausgeburt.